fbpx

über uns

Trinergy-deutschland

Interessante und aussagefähigen Informationen erhält man über die Webseite von Trinergy International und zwar hier:

www.trinergy.at

Alle dort formulierten Aussagen treffen auf uns in Deutschland auch zu.

Uwe Lang lernte im Jahr 1999 Roman Braun in Wien kennen. Im Laufe der Jahre absolvierte er in dieser Institution in Wien alle Ausbildungen und Qualifikationen.

Im Jahr 2016 hat Uwe Lang Trinergy Deutschland gegründet und führt seither die Seminare in Ladenburg bei Heidelberg durch.

Trinergy Seminare Deutschland
Uwe Lang

Trinergy-NLP - Wo liegt der Unterschied?

Die philosophische Vielfalt von Trinergy-NLP ist einzigartig. Begründer Roman Braun reist dazu seit mehr als 30 Jahren rund um den Globus, um unterschiedliche Schulen der Persönlichkeitsentwicklung kennenzulernen und mit Hilfe von NLP zusammenzufügen. Zu Brauns Lehrern zählen neben Bandler und Grinder auch Thich Nhat Hanh (Zen-Buddhismus), Bert Hellinger (Klassisches Familienstellen), Steve de Shazer (Lösungsfokussierte Kurzzeittherapie), Paramhans Swami Maheshwarananda (Yoga), Paul Watzlawick (Kommunikationswissenschaft) und Viktor Frankl (Logotherapie).

Dazu Braun: „NLP wird viel zu oft als Werkzeugkasten verkauft. Deswegen ist NLP auch vielerorts als Manipulationsinstrument verschrien. Wir bieten unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern fundiertes Wissen und verschiedenste Sichtweisen – doch der Meinungsbildungsprozess liegt dann bei jedem selbst.“

DEFINITION

Letztlich ist Trinergy®-NLP eine Erweiterung, bzw. Ergänzung des NLP um neuere Modelle und Techniken der Kommunikation und Veränderungsarbeit. Die philosophische Basis wird unter der Miteinbeziehung von Systemtheorie und Ethik verbreitert.

Trinergy®-NLP ist eine angewandte Philosophie (Einstellung und Methodik) zur Förderung der

Scroll to Top